Übung 4

Macros, Include, Unterprogramme und Parameterübergabe

1. Macro

Schreiben Sie für folgende Funktionen je ein Macro und testen Sie diese.

  • Bildschirm löschen
  • Cursor setzen mit den beiden Parametern Zeilen- und Spaltenposition

2. include-Datei

Realisieren Sie das Löschen des Bildschirms mittels einer Include-Datei.

3. Unterprogramm

Schreiben Sie für folgende Aufgaben jeweils ein Unterprogramm und testen Sie diese Varianten:

  • Ausgabe einer Zahl (aus Übung 2)
  • Eingabe einer Zahl (aus Übung 3)

4. Entwickeln Sie ein Programm, das aus Haupt- und Unterprogramm(en) besteht

Das Hauptprogramm hat die Aufgabe, die Ein- und Ausgaben zu realisieren (kann auch über Unterprogramme realisiert werden); die eigentliche Rechnung soll im Unterprogramm stattfinden. Das heißt, die Eingabewerte müssen als Parameter über den Stack an das Unterprogramm übergeben werden, und das Ergebnis soll ebenfalls über den Stack an das Hauptprogramm zurückgegeben werden.

Im Unterprogramm soll die Aufgabe

y =  (a + b) / 2  +  (c + d) / 3

gerechnet werden.

Für die Variablen sind geeignete Register zu verwenden und für die Eingabe von a, b, c und d im Hauptprogramm sollen folgende Bedingungen gelten,

  • a < 20000
  • b < 20000
  • c < 30000
  • d < 30000 (alles integer).

Gestalten Sie eine ansprechende Bildschirmseite (Bildschirm löschen, Cursor setzen, Eingaben, Ausgaben, usw.)

keyboard_arrow_up