Mikrorechentechnik

Prof. Dr. rer. nat.
Stefan Bischoff
Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Standort 02763 Zittau
Schwenninger Weg 1
Gebäude Z VII, Raum 413
03583 612-4868
03583 612-4819

Sommersemester: Vorlesung: 2 SWS, Seminar: 2 SWS
Abschlußleistung: schriftliche Prüfung (PK 90)
Praktikum: 4 Praktikumsversuche
Zulassungsvoraussetzung: 
Erfolgreicher Abschluß des Praktikums Zwischenklausur Elektronik I 
 

1. Einführung, Mikrorechnerstrukturen

1. Hardware von Mikroprozessoren / Mikrorechnern 
 1.1. Struktur und Funktion des Mikrorechners 

 1.1.1. Struktur des idealen Mikrorechners 
 1.1.2. Struktur praktischer Mikrorechner

2. Mikrorechnerminimalsystem

1.1.3 Mikrorechnerminimalsystem und Programmierbeispiel
 (Einlesen und Addition von zwei Bytes sowie Ausgabe)

3. Mikroprozessor

1.2. Mikroprozessor 
 1.2.1. Architektur
 1.2.2. Arbeitsweise

4. Anschluß von Speichern

1.3. Anschluß von Speichern
 1.3.1. Anschluß von RAM und ROM Schaltkreisen 
 1.3.2. WAIT Steuerung

5. Pipeline

1.4. Befehlspipelining

6. Adressierungsarten

1.5 Adressierungsarten
 1.5.1. Kurze und lange Adressierung 
 1.5.2. Adressierungsarten des Z80

7. Pointer und Felder Befehle/Befehlsabarbeitung I

1.5.3. Pointer und Felder in der Programmiersprache C
 1.6. Befehle und Befehlsabarbeitung
 1.6.1. Lade- und Austauschbefehle

8. Befehle/Befehlsabarbeitung II

1.6.2. Arithmetik- und Logikbefehle
 1.6.3. Rotations- und Schiebebefehle 
 1.6.4. Sprung-, Ruf- und Rückkehrbefehle
 1.6.5. Ein- und Ausgabebefehle 
 1.6.6. CPU Steuerbefehle 
 1.6.7. Stack und Stackpointerbefehle

9. Interrupte I

1.7. Interruptbearbeitung
 1.7.1. Allgemeines 
 1.7.2. Interrupt-Realisierungsmöglichkeiten

10. Interrupte I

1.7.3. Beispiel für eine Interruptbearbeitung
 1.7.4. Daisy-Chain-Interrupt-Prioritätskaskade

11. Programmerstellung, Initialisierungsroutinen

2. Software von Mikroprozessoren / Mikrocontrollern
 2.1. Einleitung 

 2.2. Initialisierungsroutinen 
 2.3. Schritte bei der Programmerstellung
 

12. PAP, Struktogramm, Makro, Unterprogramme

2.4. Flußdiagramme
 2.4.1. PAP
 2.4.2. Struktogramm
 2.5. Präassemblerbefehle
 2.6. Macro- und Unterprogrammtechniken

13. On-chip Peripherie von Controllern

2.7. Programmierung der On-chip Komponenten von Mikrocontrollern 
 2.7.1. On-chip Speicherkomponenten 
 2.7.2. Ausgewählte On-chip Peripheriekomponenten

14. RS 232

 2.8. RS 232/ V24 Serielle Schnittstelle 2.8.1. Charakteristik der Datenübertragung 2.8.2. Protokoll 2.8.3. Hardwarerealisierung 

keyboard_arrow_up