News

HSZG Aktuell

12. Januar 2017

Erfolgreicher HIT

Ein spannender Hochschulinformationstag im Fachbereich Elektrotechnik


Reges Interesse beim Hochschulinformationstag

Zittau, 12.01.2017: Auch in diesem Jahr wurde  der Hochschulinformationstag von interessierten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II rege genutzt, um sich Informationen aus erster Hand abzuholen.

Ein High-Light war auch in diesem Jahr der MINT-Trail, den die Fakultäten Elektrotechnik und Informatik, Maschinenwesen und Natur- und Umweltwissenschaften gemeinsam gestalten.

Statt vieler Wortenachfolgend  von Trail-Stationen  des Fachbereiches Elektrotechnik ein paar Bildeindrücke.

Die modernen  Labore des Fachbereiches Elektrotechnik sind geöffnet

 

An der Station „Löten“  wurde der Aufbau elektronischer Schaltungen unter Anleitung von Studenten ganz praktisch vollzogen

 

Auch die Station „Thermografie“ stieß auf das Interesse der Schüler: die entscheidende Frage war hier, welche Tücken gilt es eigentlich bei der berührungslosen Temperaturmessung zu beachten?

 

An der Station Motorbausatz wurde schnell  klar, was einen Elektromotor zum Drehen bringt.  Wer Geduld und etwas Geschick mitbrachte, konnte seine erste selbstgebaute Elektromaschine  fertigen.

 

Wer bis zum Schluss durchhielt, der konnte dabei sein, wenn es  im Hochspannungslabor so richtig kracht – zweifellos eine spannende Angelegenheit die Wirkung von  einigen 100.000 V aus nächster Nähe zu erleben!

 


Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Wolfgang Menzel

Fachbereich Elektrotechnik

 

keyboard_arrow_up