News

HSZG Aktuell

03. November 2015

Fakultät EI auf der ZuseExpo in Hoyerswerda

Präsentation diverser Softwarelösungen rund um unbemannte Luftfahrzeuge


IMG 0014
IMG 0014

am 28. und 29.10.2015 fand in Hoyerswerda die erste IT-Messe  in der Lausitz statt. Den Namen der Fachmesse ZuseExpo gab Prof. Horst Zuse, Sohn des Computerpioniers Konrad Zuse.

Rund drei Dutzend IT-Anbieter zeigten ihre Produkte und Lösungen. Neben der Hochschule Zittau/Görlitz war auch die BA-Bautzen und die BTU Cottbus-Senftenberg vertreten.

Die Fakultät EI präsentierte diverse Softwarelösungen rund um unbemannte Luftfahrzeuge. Dabei war der in der Fakultät entwickelte Software-Stack zur Abstraktion komplexer Flugsteuerungen von großem Interesse.
Masterstudent Erik Jähne hatte eigens für die Messe eine Simulation mittels des Stacks realisiert, um die Leistungsfähigkeit dieser Technologie zu demonstrieren.

Die Drohnen sorgten nicht nur bei den Firmen für Interesse, auch Schüler und Studenten zeigten sich interessiert und konnten selbst die komplexe Steuerung einer Drohne am Simulator ausprobieren.

Zeitungsartikel zur Messe:

<media 29155 _blank download "TEXT, Presse Lausitzer Rundschau, Presse_LausitzerRundschau.pdf, 1.4 MB">undefinedLausitzer Rundschau  </media> 

<media 29154 - download "TEXT, Zuse Expo SZ, ZuseExpo_SZ.pdf, 130 KB">undefinedSZ Hoyerswerda</media>

 


Kontakt:

M.Sc. Dipl. Inf. (FH) Lars Rönisch
Fakultät Elektrotechnik und Informatik

 

keyboard_arrow_up