News

HSZG Aktuell

27. Januar 2020

Olympiade "Neisse-Elektro"

Im Januar trafen sich acht Schülerinnen und Schüler aus Decin, Varnsdorf und Zittau zu einem Workshop im großen Laborsaal.


Die Elektrotechnikolympiade findet bereits seit 1995 statt.
Die Elektrotechnikolympiade findet bereits seit 1995 statt.

Zur Vorbereitung der Olympiade "Neisse-Elektro" trafen sich am 21. Januar 2020 acht Schülerinnen und Schüler zu einem Workshop. Im großen Laborsaal wurden elektrische Netzwerke vermessen und mit der Berechnung verglichen. Schulen aus Decin, Varnsdorf und Zittau waren vertreten.

In den vergangenen Jahren haben etwa 1000 Schülerinnen und Schüler aus der Region rings um das Dreiländereck Polen, Tschechien und Deutschland an der Olympiade teilgenommen. Die Elektrotechnikolympiade findet bereits seit 1995 statt.

Zum 26.-mal treffen sich dieses Jahr am 28. März sechzig Schülerinnen und Schüler um Aufgaben aus dem Grundlagenbereich von Elektrotechnik zu lösen. Die Aufgaben der vergangenen Jahre können auf der Homepage der Veranstaltung gefunden werden. Zusammen mit der englischsprachigen Formelsammlung die den Schülern gegeben wird, ist so eine gute Vorbereitung auf die Klausur möglich. In den Schulen gibt es für diesen Wettbewerb besondere Betreuung und Vorbereitung durch die Lehrer. Wir als Fakultät Elektrotechnik und Informatik danken den Lehrern für die Unterstützung und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Vorbereitung und einen spannenden Olympiadentag.

info
Mehr Informationen

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)
Egmont Schreiter
keyboard_arrow_up