Herzlich Willkommen an unserer Fakultät

Berufsfelder und Einsatzgebiete nach dem Studium

Absolventinnen und Absolventen in den Fächern Informatik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und Mechatronik gestalten aktiv unser zukünftiges technisches Zusammenleben, unsere Produktionsprozesse und Energieversorgung -  die beruflichen Möglichkeiten sind vielfältig und eine höchste Erwerbstätigenquote in Deutschland!

Mit deinem erlangten Wissen kannst du die Zukunft in Energietechnik, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Maschinenwesen, Automobilindustrie, Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrt oder der IT-Industrie gestalten.

Duales Studium (KIA)

Was heißt KIA?

KIA ist ein duales Hochschulstudium mit zwei Abschlüssen: Facharbeiter (mit Kammerprüfung) und Hochschulabschluss (Bachelor bzw. Diplom)



Was bringt mir KIA?

  • Praxisorientierter und abwechslungsreicher als nur Direktstudium, besseres Verständnis der theoretischen Studieninhalte 
  • Verkürzung der Gesamtausbildungszeit durch die Verzahnung der Facharbeiterausbildung mit dem Studium 
  • Vergütung durch Unternehmen für finanzielle Unabhängigkeit
  • Ausgezeichnete Karrierechancen

weitere Informationen findest du hier

Unsere Studiengänge

  • Automatisierung und Mechatronik

    Heute im Hörsaal, morgen mittendrin in der Industrie 4.0: Dort bringst du Autos, Flugzeuge und Züge, Haushaltsgeräte und Industrieroboter zum Reden.

    Der zukünftige Einsatzbereich ist die Mitwirkung bei Entwicklung, Herstellung und Betrieb von komplexen technischen Systemen unter Anwendung moderner Ingenieurmethoden.


    Abschlüsse:

    Bachelor
    Diplom
    Dual (KIA)

  • Elektrische Energiesysteme

    Klimawandel, Energiewende und Erneuerbare Energien verändern unsere Energieversorgung. Mit Hilfe dieses Studiums sorgst du dafür, dass wir auch künftig gut unter Strom stehen.

    Der zukünftige Einsatzbereich ist beispielsweise die Projektierung und Errichtung von regenerativen Energieerzeugungsanlagen (Wind- und Solarparks, Biomasseanlagen usw.) oder die Verbesserung der Netz- und Versorgungsqualität.


    Abschlüsse:

    Bachelor
    Diplom
    Dual (KIA)

  • Mechatronik

    Hier wird Anwendung großgeschrieben: Unser Master verbindet die Klassiker Maschinenbau und Elektrotechnik mit Elektronik, Automatisierungstechnik und Informatik.

    Der zukünftige Einsatzbereich sind Unternehmen der Elektrotechnik/Elektronik und des Maschinenwesens, die innovative Produkte, Maschinen, Geräte und Anlagen mit einem hohen Anteil an Automatisierungstechnik entwickeln und produzieren.


    Abschlüsse:

    Master

  • Informatik

    Die Vielfalt der IT-Praxis in einem Studium: Softwareentwicklung. Applikationen für Cloud, mobile Geräte und eingebettete Systeme. Betrieb von IT-Infrastrukturen

    Die Palette der Einsatzgebiete reicht von eher technikorientierten bis hin zu geisteswissenschaftlichen Bereichen wie z.B. Netzwerkadministrator, Softwareentwickler und Problemanalytiker.


    Abschlüsse:

    Bachelor
    Master
    Dual/KIA

  • Wirtschaft und Informatik

    Wenn IT’ler nichts von Ökonomie verstehen und Betriebswirte nichts von Informatik, kommst du ins Spiel: Als wertvolle Schnittstelle zwischen Software-Entwicklung und Management.

    Die Absolventen dieses Studienganges betreiben und entwickeln in Unternehmen, Forschungseinrichtungen und öffentlichen Trägern mit interdisziplinären Teams Softwarelösungen oder IT-Landschaften.


    Abschlüsse:

    Bachelor
    Dual/KIA


Informationen für


Aktuelles

Dekan

Foto: Prof. Dr.-Ing. Frank Worlitz
Prof. Dr.-Ing.
Frank Worlitz
Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Standort 02763 Zittau
Theodor-Körner-Allee 16
Gebäude Z I, Raum 1.23
+49 3583 612-3500

Postanschrift

Hochschule Zittau/Görlitz
Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Bereich Elektrotechnik

Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Tel.: +49 3583 612-3501

Lageplan

Bereich Informatik

Brückenstraße 1
02826 Görlitz

Tel.: +49 3581 374-4250

Lageplan

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up