Podcasts

Aufbaustudium zum Dipl.-Ing.(FH) an der Hochschule Zittau/Görlitz

Das Aufbaustudium wird an der Fakultät Elektrotechnik und Informatik bereits seit 2018 angeboten und  erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Bachelor-Absolventen verschiedener Hochschulen.  Der Aufbaustudiengang kann in den Richtungen Automatisierungstechnik, Mechatronik und Elektrische Energietechnik belegt werden, wenn man 180 ECTS mitbringt, was bei der Absolvierung eines 6-semesterigen  Bachelorstudienganges der Fall ist.

Im Gespräch:

Wolfgang Menzel, Leitender Laboringenieur und Dekanatsrat im Bereich Elektrotechnik

Jan Scholze, Student, hat sich für das Aufbaustudium entschieden, nachdem er zuvor erfolgreich seinen Bachelorabschluss an der BA Bautzen erworben hat

KIA Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz

Das duale KIA-Studium gibt es an der Hochschule Zittau/Görlitz bereits seit 1997, über 1500 junge Menschen gingen bisher diesen Weg.

Im Gespräch:

Wolfgang Menzel, Leitender Laboringenieur und Dekanatsrat im Bereich Elektrotechnik

Niklas Fabricius, Student, seit 2017 im KIA-Studium und arbeitet aktuell bei der Schneider Electric GmbH an seiner Ingenieurarbeit

Emilia Herzig, Studentin aus dem KIA-Jahrgang von 2019 und sie wird im kommenden Winter mit dem Facharbeiterabschluss als Elektronikerin für Geräte und Systeme ihren ersten Meilenstein im dualen KIA-Studium passiert haben

Moritz Pietsch, KIA-Absolvent und Softwareentwickler bei der TRUMPF Sachsen GmbH in Neukirch

Hartmut Paetzold, Fachgebietskoordinator KIA an der Hochschule

keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up